Dolcetto "Costafiore" Diano d'Alba DOCG

Trockener Rotwein

2018

Der Dolcetto Costafiore Diano d’Alba DOCG spricht von Territorium und Tradition: Diano d’Alba ist die kleinste Bezeichnung des Dolcettos. Er ist ein klassischer Rotwein aus dem Piemont und der Costafiore ist unser Tribut an dieses historische Etikett. Die sonnigsten Böden, die im Piemont Sorì genannt sind, werden mit diesen Trauben angebaut, die ein süßes Fruchtfleisch haben. Vielleicht aufgrund dieser Eigenschaft trägt der Wein den Namen Dolcetto. Er ist ein kräftiger, trockener Rotwein mit angenehm Tannin: eine kleine, große Emotion, die wir mit Stolz Ernte nach Ernte in Flaschen abfüllen.

Alkohol
Alkohol
13,5%
Serviertemp.
Serviertemp.
18 °C
Organoleptische Eigenschaften

Er hat eine intensive, faszinierende und undurchdringliche rubinrote Farbe wie ein kostbarer Vorhang vor Beginn der Show. Intensive violette Reflexe verleihen dem Dolcetto Costafiore Diano d’Albe DOCG eine königliche Erscheinung im Glas. In der Nase zeigt er ein frisches, weiniges Bouquet, das durch Nuancen von roten Früchten in voller Ausdruck ihre Reife betont wird. Der Abgang gibt Mandelgefühle, die von einer nie zu ausgeprägten tannischen Struktur unterstützt sind.

9 ,50
1 Flasche   (cod. 8716)
€ 12,67/lt.
Gastronomische Serviertipps

Der Dolcetto ist der geschätzteste und verbreiteste Tafelwein in unseren Gegenden. Dank einer kapillaren Verbreitung in der Langhe, eignet er sich am besten mit den typischen Gerichten dieser Region. Man soll ihn mit der Giardiniera probieren - eine klassische Vorspeise aus Gemüsesalat vom Piemont - sowie mit Salami und zweiten Gängen auf Basis von Rind und Kalb. Möchten Sie ein erfolgreiches Wine-Pairing? Risotto mit Steinpilzen.


Mehr

Weinbereitung

Es scheint vielleicht einen unbedeutenden Flitter in einer Geschichte, die ihre Stärke anderswo findet, aber der Weinberglage beeinflusst ganz gut den Charakter dieses Weins. Aus diesem Grund, prägt der ,,Sorì Costafiore" - ein Ort von einem günstigen Klima und milden Sonnenblick gesegnet - in den Wein kräftig ein, eine vollendete und ausdruckstarke Seele. Fügen Sie zu den günstigen Naturbedingungen all die Liebe und die Leidenschaft hinzu, die in den Herzen unserer erfahrenen Winemaker in mehr als 100 Jahren gewachsen sind. Sie kümmern sich jeden Tag sorgfältig um alle Weinherstellungsprozesse: konstante Laubpflege, Handweinlese, sorgfältige Traubenauslese, aufmerksame Weinherstellung... kleine Elemente, die zu einem hochwertigen Wein mit größer Persönlichkeit beitragen.

Mehr über Dolcetto

Lassen Sie vom Dolcetto Costafiore di Diano d'Alba DOCG nicht irreführen: er ist keiner Süßwein! Sein Name ist auf den süßen Geschmack des Traubenfleisches der gleichnamigen Rebsorte zurückzuführen oder auf das piemontesische Wort dosset , das niedriger Hügel  bedeutet. Er ist der Alltagswein unserer Gegenden schlechthin, der bei besonderen Gelegenheiten glänzt: nicht ein klassischer Rotwein, sondern ein Rotwein, der erstaunt.