Privacy Policy

EINFÜHRUNG
Giordano Vini S.p.A. (nachfolgend auch: “das Unternehmen” oder “Giordano”) fühlt sich dem Datenschutz und der Wahrung Ihrer Grundrechte und Privatsphäre besonders verpflichtet. Da das Internet gewisse Gefahren in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten birgt, bemüht sich Giordano um die Einhaltung von Verhaltensregeln, die dem italienischen Gesetzesdekret vom 20.6.2003, Nr. 196 entsprechen (nachfolgend „Privacy-Code“ genannt). Somit ermöglicht Ihnen das Unternehmen ein sicheres Surfen im Internet. Außerdem erfahren Sie, auf welchen Grundsätzen der Datenschutz bei Giordano beruht, sobald Sie uns diese schriftlich oder telefonisch mitgeteilt haben. Diese Grundsätze können aufgrund zukünftiger Gesetzesänderungen variieren. Daher bitten wir Sie, hin und wieder den Datenschutzbereich auf unserer Homepage aufzusuchen. Lesen Sie bitte die nachfolgend aufgeführten Grundsätze durch, nach denen Giordano Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet. Giordano bemüht sich stets, den Usern der Homepage sowie den Kunden generell, egal ob bestehende oder potentielle Kunden (nachfolgend „Interessent“ oder „Interessenten“ genannt), einen zufrieden stellenden Service zu bieten.


GRUNDSÄTZE DER DATENSCHUTZ-RICHTLINIE VON GIORDANO

Es folgt eine Zusammenfassung unserer Datenschutz-Richtlinie:

  1. Mit der Anmeldung auf der Website von Giordano wird über Neuheiten informiert und registrierte Users haben Zugang zu ihrem persönlichen Bereich;
  2. Nutzung der Daten, die vom Interessenten im Zusammenhang mit den Dienstleistungen der Website angegeben worden sind;
  3. Installation von technischen Cookies auf dem Gerät des Benutzers, sowie von Profilierungs-Cookies, falls die Zustimmung dazu erteilt wurde;
  4. Teilnahme des Benutzers an den sozialen Netzwerkgruppen von Giordano;
  5. Daten können zweckdienlich an von uns beauftragte Dritte weitergeleitet werden, sofern eine Genehmigung Ihrerseits vorliegt.
  6. Der Interessent wird in Kenntnis gesetzt, sobald seine Daten an Dritte für zweckverbundene Aktivitäten weitergeleitet werden oder sobald der Gesetzgeber in Form von EU-Vorschriften oder anderen gesetzlichen Regelungen die Zurverfügungstellung seiner Daten verlangt.
  7. Ihre Daten können für E-Mail-Werbeaktionen vonseiten Dritter nur nach vorheriger Genehmigung Ihrerseits genutzt werden.
  8. Den Anfragen hinsichtlich Löschung, Änderung oder Ergänzung der personenbezogenen Daten sowie den Widersprüchen bzgl. der Datennutzung aufgrund Gesetzesmissbrauchs und bezüglich der Zusendung von Werbe-E-Mails oder anderen Werbemaßnahmen (schriftliche und telefonische Werbung) muss Folge geleistet werden .
  9. Eine rechtmäßige Nutzung und vertrauliche Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten wird u.a. durch den Einsatz entsprechender Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet.


INFORMATION GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN VON § 13 DES ITAL. GESETZERLASSES 196/2003

Wie bereits im Rahmen der Registrierung auf unserer Homepage erläutert, werden Ihre Daten für die von Ihnen angeforderte Bestell- oder Serviceabwicklung genutzt. Die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten dienen den unternehmerischen und kaufmännischen Zwecken von Giordano, insbesondere:

  1. Anmeldung auf der Homepage von Giordano zum Wine Club sowie zur Information über Neuheiten und für den Zugang zum persönlichen Bereich für registrierte Benutzer.
  2. Erfassung von Bestellungen für den Erwerb der eigenen Produkte;
  3. Teilnahme an den sozialen Netzwerkgruppen von Giordano;
  4. Zusendung des Newsletters auf Wunsch des Benutzers.

In Papierform oder per Telefon übermittelte Daten werden von Giordano ausschließlich für die Auftragsabwicklung, Anfragen des Interessenten und für die Übermittlung von Produkt- und Service-Neuheiten des Unternehmens genutzt.

Daten, die für die Auftragsabwicklung zwingend erforderlich sind, sind im Online- Formular mit einem Sternchen gekennzeichnet. Alle anderen Daten können Sie freiwillig angeben. Daten, die für die Auftragsabwicklung zwingend erforderlich sind, sind im Online- Formular mit einem Sternchen gekennzeichnet. Alle anderen Daten können Sie freiwillig angeben. Dasselbe gilt auch für alle anderen Formulare, die Sie per Post erhalten haben.

Die Datenerhebung und -erfassung erfolgt sowohl in Papierform als auch elektronisch oder telefonisch gemäß des Zwecks der Datenerhebung und unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsvorkehrungen sowie gemäß der Datenschutzerklärungen, die dem Benutzer in den verschiedenen Kontaktphasen erklärt werden.

Für die Ausführung der vom Interessenten angeforderten Serviceleistungen werden die Daten an Dritte weitergeleitet, die ihrerseits als Dateninhaber handeln, um so die notwendigen Arbeitsprozesse durchführen zu können (z.B. Logistikunternehmen für den Versand der bestellten Waren). Unter Berücksichtigung des betreffenden Privacy-Codes nutzt Giordano die Daten auch für den Versand von Werbe-E-Mails bezüglich eigener Produkte, die den bereits bestellten Produkten ähnlich sind, wobei die Kunden der Verwendung ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen können. Gemäß den Bestimmungen zum Verbraucherschutz kann Giordano die Daten für die Zusendung von Vorschlägen zum Erwerb der eigenen Produkte an die Postanschrift des Kunden nutzen, falls dieser nicht Widerspruch dagegen eingelegt hat. Nur wenn der Kunde dies ausdrücklich genehmigt hat, gegebenenfalls auch telefonisch, kann Giordano die Daten für Telefonverkaufsaktionen oder Marktforschungen nutzen.

Nur nach vorheriger Genehmigung der Interessenten kann Giordano die Daten für den Versand von Werbe-E-Mails über Produkte von Partnerunternehmen verwenden. Eine Liste dieser Partner kann direkt bei Giordano zur Ansicht angefordert werden.

Die Daten der registrierten Users werden auch für die Zusendung von Produktinformationen von Giordano, die vom User angefragt wurden, sowie für eventuell angeforderte Newsletter genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Mitarbeiter weitergeleitet, die für die Abwicklung der o.g. Serviceleistungen zuständig sind und unbedingt Zugriff auf die Daten benötigen und dafür von Giordano die Genehmigung erhalten haben. Die Abteilungen dieser Mitarbeiter werden immer wieder in der jeweiligen Datenschutzerklärung aufgeführt. Im Allgemeinen handelt es sich um Mitarbeiter aus den Abteilungen Verwaltung, EDV, Kundendienst, Marketing und Call Center.
Die Daten können an Dritte weitergeleitet werden, wenn dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist, oder aber auf spezifische Anfrage von Gerichtsbehörden, Kontrollorganen sowie der Polizei zur Verhütung von Straftaten.

Die personenbezogenen Daten werden nicht weitergeleitet, es sei denn in Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung sowie nach spezifischer Zustimmung des Benutzers.
Giordano Vini S.p.A. – mit Sitz in Via Cane Guido 47bis50, 12050 Valle Talloria di Diano d’Alba (CN) – ist gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und kann entscheiden, wie und aus welchen Gründen, die in der vorliegenden Information mitgeteilt werden, die vom Benutzer angegebenen personenbezogenen Daten erfasst und verwendet werden. Giordano entscheidet auch über die einzusetzenden Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten.
Das Recht auf Löschung, Änderung, Berichtigung oder Ergänzung der freiwillig angegebenen Daten sowie deren Sperrung, Anonymisierung oder das Widerspruchsrecht zur Datennutzung für Werbezwecke ist für die Betreffenden garantiert. Diese Rechte erlauben Ihnen jederzeit die Kontrolle über den ordnungsmäßigen Umgang mit Ihren Daten.
Diese Rechte können Sie jederzeit einfordern, indem Sie uns eine E-Mail unter privacy@giordanoweine.de oder eine schriftliche Anforderung an Via Cane Guido 47 bis 50, 12050 Valle Talloria di Diano d’Alba CN – Italien senden. Im Folgenden werden die wesentlichen Rechte gemäß den Bestimmungen von § 7 des ital. Gesetzerlasses 196/2003 wiedergegeben. Sie haben das Recht auf:

  1. Bestätigung über die eventuelle Speicherung Ihrer Daten und die Mitteilung über deren Herkunft; Hinweis über den Grund und den Zweck der Datenerfassung, wenn diese elektronisch erfolgte. Wenn keine besonderen Gründe vorliegen, können Anfragen dieser Art nur alle 3 Monate gestellt werden;
  2. die Löschung, Anonymisierung oder die Datensperrung bei Gesetzesmissbrauch;
  3. das Update, die Berichtigung oder die Datenergänzung, wann immer erwünscht;
  4. den Widerspruch gegen die Nutzung einzelner oder aller personenbezogener Daten
  5. das Widerspruchsrecht der Datennutzung für den Versand von Werbung und interaktiven Informationsmaterialien.

Diese Rechte erlauben Ihnen jederzeit die Kontrolle über den ordnungsmäßigen Umgang mit Ihren Daten.

KONSULTATION, ÄNDERUNG UND LÖSCHUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN – RECHTE GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN VON § 7 DES ITAL. GESETZERLASSES 196/2003

Die im Folgenden wiedergegebenen wesentlichen Rechte gemäß den Bestimmungen von § 7 des ital. Gesetzerlasses 196/2003 können jederzeit und unentgeltlich wahrgenommen werden; schreiben Sie dazu an privacy@giordanovini.it, (oder alternativ an: Giordano Vini S.p.A. – mit Sitz in Via Cane Guido 47bis50, 12050 Valle Talloria di Diano d’Alba (CN)). Sie haben das Recht auf:

  1. Bestätigung über die eventuelle Speicherung Ihrer Daten und die Mitteilung über deren Herkunft; Hinweis über den Grund und den Zweck der Datenerfassung, wenn diese elektronisch erfolgte. Wenn keine besonderen Gründe vorliegen, können Anfragen dieser Art nur alle 3 Monate gestellt werden; 
  2. die Löschung, Anonymisierung oder die Datensperrung bei Gesetzesmissbrauch;
  3. das Update, die Berichtigung oder die Datenergänzung, wann immer erwünscht;  
  4. den Widerspruch gegen die Nutzung einzelner oder aller personenbezogener Daten
  5. das Widerspruchsrecht der Datennutzung für den Versand von Werbung, Umfragen, Marktuntersuchungen, Profilierung und interaktiven Informationsmaterialien.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE

Ihre personenbezogenen Daten können von Giordano manuell, elektronisch oder telematisch erfasst werden. Diese Tätigkeit kann auch von Dritten (wie z. B. Transportunternehmen, die für den Versand Ihrer Ware beauftragt werden) durchgeführt werden, sofern sie über die notwendige Erfahrung, die technischen Fähigkeiten, Professionalität und Zuverlässigkeit verfügen. Dies ist nötig, um Ihnen den besten Service anbieten und Ihre Bedürfnisse erfüllen zu können, natürlich respektieren wir dabei die Sicherheit der betreffenden Informationen. Es könnte sich zum Beispiel um Unternehmen handeln, die die bestellten Produkte am Wohnsitz des Kunden anliefern.
Sie können eine komplette und aktuelle Auflistung der Datenbeauftragten anfordern: per Mail an privacy@giordanoweine.de oder per Post an die oben genannte Adresse.

DRITTUNTERNEHMEN, DENEN IHRE DATEN MITGETEILT WERDEN

Zur Auftrags- und Serviceabwicklung können Ihre Daten Dritten zur Verfügung gestellt werden, die dann die Verantwortung über die Datenbearbeitung übernehmen. Um Verpflichtungen im Sinne des Gesetzgebers oder anderer gesetzlicher Vorschriften zu erfüllen, können die Daten auch Kontrollorganen zur Verfügung gestellt werden. Wie bereits erwähnt, können die Daten bei Vorliegen einer Genehmigung des Benutzers für den Versand von Werbemails von Drittunternehmen aus den Bereichen Versandhandel, E-Commerce, Marketing- und Werbedienstleistungen genutzt werden. Die Daten werden in keinem Fall weitergeleitet.

WAS SIND COOKIES UND WIE WERDEN SIE BEI GIORDANO EINGESETZT?

Cookies sind auf der Festplatte Ihres PCs gespeicherte Daten, die von Ihrem Browser an einen Webserver gesandt und sich auf Ihre Internetnutzung beziehen. Folglich gestatten sie es, die Dienstleistungen, die besuchten Websites sowie die Optionen zu kennen, die beim Surfen im Internet gewählt worden sind.
Diese Informationen werden nicht spontan und direkt angegeben, sie hinterlassen jedoch eine Spur; die Daten, die durch Cookies erfasst werden, werden für technische Zwecke verwendet, um eine bequemere, unmittelbarere und schnellere Nutzung der Website sowie der Dienstleistungen zu gestatten und um die Navigation des einzelnen Benutzers zu vereinfachen.
Nach Zustimmung des Benutzers können auch profilierungs-Cookies verwendet werden, um auf der Grundlage der Nutzung der Website durch den Benutzer sowie seiner Navigation im Internet Benutzerprofile zu erstellen.
Die Nutzung der so genannten Sitzungs-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden) ist streng begrenzt auf die Übertragung der Daten zur Identifizierung der Sitzung (bestehend aus  Zufallsziffern, die vom Server generiert werden), die zur Gewährleistung einer sicheren und effizienten Navigation auf der Website erforderlich sind. Die so genannten Sitzungs-Cookies, die von dieser Website verwendet werden, machen die Nutzung anderer IT-Techniken überflüssig, welche potenziell die Vertraulichkeit der Navigation der Benutzer beeinträchtigen und keine Erfassung von personenbezogenen Daten zur Identifizierung des Benutzers gestatten. In jedem Fall ist es möglich, den Browser so zu konfigurieren, dass eine Benachrichtigung erfolgt, wenn ein Cookie empfangen wird, und dann kann entschieden werden, ob er akzeptiert werden soll.
Zur Information über unsere Nutzung von Cookies, direkt oder durch Dritte, gelangen Sie HIER zur vollständigen Version der Information.

NAVIGATIONSDATEN

Die IT-Systeme und die Software-Verfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übertragung in die Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um identifizierten Benutzern zugeordnet zu werden, sondern die aufgrund ihrer Natur durch Verarbeitung und Zuordnung zu Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer gestatten könnten. In diese Kategorie fallen die IP-Adressen oder die Domain-Namen der Computer, die von den Benutzer verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, das Verfahren der Serverabfrage, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (ordnungsgemäß abgeschlossen, Fehler oder ähnliches) sowie weitere Parameter des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur verwendet, um daraus statistische Informationen zur Nutzung der Website zu gewinnen und, um den ordnungsgemäßen Betrieb zu überwachen, und sie direkt nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten im hypothetischen Fall von IT-Straftaten zum Schaden der Website zu Identifizierungszwecken verwendet werden.

DIE SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Giordano setzt geeignete Sicherheitsvorkehrungen ein, die die Vertraulichkeit, Integrität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes wurden technische, logistische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Schäden, Verluste (auch zufälliger Art), Veränderungen sowie unsachgemäßen und unerlaubten Gebrauch Ihrer Daten verhindern sollen. Die gleichen Sicherheitsvorkehrungen werden von Dritten eingesetzt (d.h. von deren Datenbeauftragten), denen wir die Verwendung Ihrer Daten anvertraut haben.

Giordano übernimmt nicht die Verantwortung für falsche Informationen, die vom User übermittelt wurden (z.B. Richtigkeit der E-Mail-Adresse oder Versandanschrift oder sonstiger Daten) oder andere den User betreffende Informationen, die von Dritten mit betrügerischen Absichten angegeben wurden.

SICHER EINKAUFEN MIT KREDITKARTEN

Bei Online-Einkäufen müssen Informationen zur Identifikation der Kreditkarte und dessen Besitzer angegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass Giordano keinen Zugriff zu diesen Daten hat, da während der Transaktion die Daten der Kreditkarte (Kartennummer, Fälligkeit, Besitzer) zwischen dem Kreditkarteninstitut und der Bank des Käufers ausgetauscht werden. Die Erhaltung, Bearbeitung und die Sicherheitsvorkehrungen werden demzufolge von den Kreditinstituten vorgeschrieben, mit denen der Karteninhaber seine Finanzgeschäfte abwickelt. Giordano übernimmt keinerlei Verantwortung bei unerlaubtem oder betrügerischem Einsatz Ihrer Kreditkarte vonseiten Dritter.