Am Ostersonntag und Ostermontag entdecken Sie die schönsten Orte Italiens!

Nehmen Sie sich zu Ostern Zeit, um einige der schönsten Orte Italiens zu entdecken! Wir haben dabei an folgende Ziele gedacht: Venetien, die Toskana und Apulien.

veröffentlicht am: 04/04/2017

Ostersonntag und Ostermontag können die beste Gelegenheit sein, dem grauen Alltag zu entfliehen: warum also nicht für dieses Wochenende eine kleine Entdeckungstour zu einigen der schönsten Perlen Italiens planen? Hier sind drei Ziele für Ihren Traumurlaub.

Venetien

Pasqua e Pasquetta in Veneto

Von der Spitze der Dolomiten bis hin zum Meer, das die Kanäle Venedigs speist, Venetien bietet Ihnen eine breite Palette an Möglichkeiten, einen Urlaub voller Geschichte, unvergleichlicher Landschaften, schmackhaften Essens und guten Weins zu verbringen. Unser besonderes Ziel für Ostern: Burano!

Burano, die Insel der tausend Farben

Burano liegt im nördlichen Teil der Lagune von Venedig und ist eine kleine Insel mit nur 3.000 Einwohnern. Wer es einmal gesehen hat, wird sich sofort verlieben: Reihen aus hell gestrichenen Häusern, die wie auf eine Perlenschnur aufgereiht sind, eine märchenhafte Stimmung und ein Zauber, der unvergesslich bleibt.

Burano, gemma della Laguna Veneziana

Das sollten Sie sehen

Auf dem Hauptplatz von Burano erwartet Sie das Museo del Merletto, in dem Ihnen eine unvergleichliche Sammlung handwerklicher Kunstfertigkeiten vorgestellt wird. Dazu gehören Stoffe und Spitzen, die von den geschickten Händen der venezianischen Klöpplerinnen hergestellt werden. Sie sollten ebenfalls das Haus Bepi Suá (auch Bepi delle caramelle genannt) besichtigen. Die Fassade ist ein Aufstand der Farben! Hier versammeln sich alle Farben des Regenbogens und geometrische Formen. Ein Feuerwerk für die Augen.

Das sollten Sie probieren

Probieren Sie unbedingt Bussolá, eine typische Süßigkeit der Insel. Reich an Zutaten und mit hohem Nährwert war diese Süßspeise einst eine beliebte Kost der Fischer, die lange Zeit auf See blieben. Heute wird Bussolá vor allem Ostern gegessen: Sie müssen es also unbedingt probieren!

Venetien...in Flaschen

Venetien und das Beste aus Küche und Keller können Sie bereits vor Ihrem Urlaub besser kennenlernen. Wir haben nämlich für Sie eine exklusive Auswahl vorbereitet, die sie begeistern wird. Mit dem Sortiment Venetien Spezial können Sie die besten Weinen dieser zauberhaften Region verkosten: Soave, Merlot Cabernet und Prosecco – Venetien kann so einfach zu Ihnen nach Hause kommen!

Toskana

Pasqua e Pasquetta in Toscana

Die Toskana beherbergt einen bedeutenden Teil der italienischen Kunst und hält atemberaubende Landschaften für Sie bereit. Sie ist auch Geburtsort zahlreicher historischer Persönlichkeiten von internationalem Ruf und bietet Mannigfaltiges an kulinarischen Genüssen. Nicht zuletzt ist die Toskana eine der landwirtschaftlich aktivsten Gegenden Italiens. Florenz, Siena, Viareggio, Pisa und viele andere Städte wollen erforscht werden: Nutzen Sie die Osterferien und entdecken Sie sie ...

Pitigliano, die Stadt aus Tuffstein

Das Dorf Pitigliano ist ein kleines Wunder in Bezug auf antike Architektur. Es war eine römische Siedlung und später im Mittelalter ist sie bereits für eines bekannt: den Untergrund, auf dem sie errichtet ist. Aufgesetzt auf Tuffstein wirkt sie wie ein Diamant auf einem schlichten Ring. Die Straßen von Pitigliano sind von den Nebeln der Vergangenheit durchzogen und in den engen Passagen dominiert der Geruch nach Holz, das in den Kaminen brennt.

Pitigliano, citta di tufo

Das sollten Sie sehen

Vor allem das jüdische Viertel, das Klein-Jerusalem genannt wird, mit seinen malerischen Gebäuden und Geschäften und dem Duft nach ungesäuertem Brot und Butter ist ein Muss. Majestätisch erheben sich die Brücke Ponte ad Arco, die zeitgleich Zugang in die Stadt ist, und den Aquädukt der Medici. Spazieren Sie am Nachmittag durch die Straßen der Innenstadt und beobachten Sie die Bewohner der Tuffstadt, die vor ihren Häusern sitzen und über Gott und die Welt reden. Eine entspannte Reise in eine Welt, die durch andere Riten und Rhythmen geprägt wird.

Das sollten Sie probieren

Die typische Süßigkeit ist der „Sfratto“ (auf deutsch „Kündigung“) . Die dünnen, länglichen Teigrollen sind mit einer Mischung aus Honig, Orangenschale, Muskat, Anis und Nüssen gefüllt, Die längliche Form erinnert an einen Stock. Geboren wurde die Süßigkeit angeblich im jüdischen Viertel. Nach der Machtübernahme der Medici wurden große Teile der Stadt geräumt und die Bewohner ins Ghetto von Pitigliano gebracht. Die Söldner der neuen Machthaber kündigten sich mit Stockschlägen an die Türen an.

Toskana – der besondere Geschmack

Ihre eigene Speisekammer sollte die erste Station bei Ihrer Reise in die Toskana sein: Wählen Sie das Sortiment „Der Geschmack der Toskana“  und Sie erhalten eine Selektion lokaler Spezialitäten. Düfte und Aromen der regionalen Küche erwarten Sie. Dazu gehört auch der Chianti, unangefochtener Marktführer in der Wein-Welt. Aber auch einer der delikatesten Weine der Toskana erwartet Sie: der Toskana Bianco Fiori Chiari. Probieren Sie, wie die Toskana schmeckt...

Apulien

Pasqua e Pasquetta in Puglia

Vom bewaldeten Gargano bis zur schönen Küste von Salento ist Apulien ein faszinierendes Reiseziel, das für alle Reisenden das Passende bereithält. Die Natur liefert spektakuläre Passagen. Sie finden hier das beste Klima, um einige abenteuerliche Tage in freier Natur zu verbringen oder sich von den Schätzen eines Landes voller Geschichte verzaubern zu lassen.

Alberobello, die Magie der Trulli

Alberobello ist eine kleine Stadt, die sich ideal zu Fuß erkunden lässt. Lassen Sie das Auto und den Alltagsstress außerhalb der Stadt und tauchen Sie ein in einen Ort, in dem die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Die Trulli, traditionelle Steinhäuser, die sich durch ihre weiße Farbe und die konische Dächer definieren, stehen entlang des steilen Anstieges und bilden die Grenzen der kleinen lebendigen Stadt.

Alberobello, la magia dei Trulli

Da vedere

Besuchen Sie die schöne Sant'Antonio Kirche, die im Stile der Trulli im Ortsteil Monti im Jahr 1927 erbaut wurde. Ebenso sehenswert ist der Trullo Sovrano, das einzige zweistöckige Trullo, in dem sich auch ein Museum befindet. Die Sammlung ermöglicht einen interessanten Einblick in die Geschichte dieser charmanten Stadt. Letztendlich sollten Sie auch noch einen Blick vom Belvedere riskieren: Eine Aussicht, die Sie nie mehr vergessen werden.

Das sollten Sie probieren

Versuchen Sie einen Polipetti in Pignata, gekochter Tintenfisch. Er wird in einem Tontopft in einem Sud aus Chili, Öl, Zwiebeln und Tomate zubereitet. Das herzhafte und schmackhafte Gericht wird langsam zubereitet. So vereinen sich Meer und Erde in einer perfekten Synthese – Apulien in seiner reinsten Form!

Apulien – purer Geschmack

Wenn Tomate Basilikum trifft und sich mit einem Teller Spagetti vereint, entsteht ein Meisterwerk der italienischen Küche. Unser Sortiment „Der Geschmack Apuliens“ vereint Tradition und hochwertige Produkte in einer ganz besonderen Art und Weise: 4 leckere Spezialitäten, 12 einzigartige Weine, wie z.B. Fiano und Puglia Sangiovese. All das steht für Sie bereit, damit Sie die Wunder einer einzigartigen Region entdecken können, in der die Produkte sonnendurchtränkt und der Geschmack unverfälscht ist.

Photo credit: vale ♡ via VisualHunt /  CC BY, micurs via Visualhunt /  CC BY-SA