Facettenreich, exzellent und vielseitig: die tausend Qualitäten von Prosecco

Aperitifwein? Prosecco ist viel mehr: Es ist ein perfekter Begleiter auch während des Essens und zu besonderen Anlässen

veröffentlicht am: 09/06/2020

Wenn die Zeit für einen Aperitif kommt, sind Schaumweine stets eine Garantie für den Erfolg. Insbesondere der Prosecco ist zweifellos eine gute Wahl für ein prickelndes und appetitliches Pre-Dinner.

Hinter einem Glas Prosecco verstecken sich jedoch noch mehr Facetten. Seine Delikatesse macht ihn perfekt für viele Gelegenheiten: Er kann in der Tat großartig mit den verschiedensten Gerichten kombiniert werden. Haben Sie ihn jemals mit einem Trüffelrisotto oder Crudité probiert?

Der Aperitif ist per Definition mit Prosecco

Ob es sich um ein Buffet oder einen italienischen Aperitif mit Fingerfood und traditionellen Vorspeisen handelt, Prosecco kann jeden Gaumen mit seiner Leichtigkeit und Vielseitigkeit überraschen. Er kann alleine oder zusammen mit Aperol und Campari genossen werden, um die berühmtesten Happy Hour-Drinks und -Cocktails zu kreieren.

"Schaumwein zum Abendessen, danke!"

Der Aperitif ist jedoch nicht der einzig ideale Zeitpunkt, um ein gutes Glas Prosecco zu probieren. Sie können ihn zum Tisch bringen und sich von ihm während des Essens begleiten lassen.

Zusammen mit einem Fischmenü oder begleitet von einem japanischen Abendessen voller Sushi und Sashimi kann eine Flasche Prosecco Brut vom Anfang bis zum Ende des Essens göttlich geschätzt werden. Eine andere Kombinationsmöglichkeit großartigen Geschmacks ist die, bei der der Prosecco Extra Dry und Proteine auf demselben Tisch zu sehen sind: Mit Hülsenfrüchten, weißem Fleisch und leicht gereiftem Käse wird Sie der Schaumwein par excellence ohne Frage zufriedenstellen.

Ein exklusiver Wein für jeden besonderen Anlass

Für jede große Veranstaltung ist eine hervorragende Flasche Wein erforderlich, um sie in Gesellschaft zu entkorken und stilvoll zu feiern. Servieren Sie einen Extra Brut mit köstlichen Austern und Crudité oder mit ersten Gängen auf der Basis von Trüffeln oder Krustentieren, um die ideale Betonung dieser Rohstoffe zu finden. Prosecco passt auch ideal zu traditionellen Gerichten aus Norditalien, seiner Heimat, wie Wild und Pilzen, einige der symbolischen Zutaten für Made in Italy-Qualität.