Barbecue auf sizilianische Art, ein Sprung in den Genuss!

Für ein Barbecue mit Meeresaroma probieren Sie den Thunfisch auf sizilianische Art. Wir haben eine besondere Sauce der antiken Tradition hinzugefügt…

veröffentlicht am: 25/07/2016

Sizilien, ein Gebiet, das erforscht und entdeckt werden sollte. Im kristallklaren Meer können die Geschichten der Fischer gelesen werden. Im Hinterland wurde das Leben der Landwirte und Hirten geschrieben. Eine wichtige Tradition, welche dazu beigetragen hat, eine Gegenwart zu bilden, die reich an Kunst und Tourismus ist, sowie großartigen Träume für die Zukunft hat.

Konzentrieren wir uns jedoch auf den Geschmack! Die Aromen der sizilianischen Küche sind robust und schmackhaft. Es fehlt nie an der Leichtigkeit, die von den gesunden und naturreinen Zutaten verliehen wird, wie der täglich gefangene Fisch, der täglich in den Gerichten Siziliens vorhanden ist. Heute bieten wir zwei einfache Rezepte an, um Ihr Barbecue in einen Urlaub in Sizilien zu verwandeln!

Sammurigghiu (Salmoriglio)

Eine milde Sauce, mit welcher der gerade gegrillte Fisch gewürzt wird. 

Salmoriglio


Zutaten: 1 Knoblauchzehe, 2 Teelöffel Oregano, ½ Glas extra natives Olivenöl, 1 Zitrone, 1 Bund Petersilie, ein paar Blätter frische Minze, Wasser, Salz und schwarzer Pfeffer.

Zubereitung: Pressen Sie die Zitrone aus und stellen Sie den Saft beiseite. Geben Sie das Öl in eine Schüssel, fügen sie den Oregano hinzu, hacken Sie den Knoblauch, die Petersilie und die Minze und geben Sie sie zu dem Öl. Mischen Sie sorgfältig und fügen Sie nach und nach einige Löffel warmes Wasser hinzu. Geben Sie ebenso nach und nach den Zitronensaft hinzu und mischen Sie weiter, bis Sie eine homogene Sauce erhalten haben. Schmecken Sie sie mit Salz und Pfeffer ab. Salmoriglio ist hervorragend sowohl mit Fisch als auch mit Fleisch. Probieren Sie die Sauce mit gegrillten Sardinen

Unsere Sauce ist bereit: nun das Hauptgericht, der Thunfisch auf sizilianische Art.

Thunfisch auf sizilianische Art

Für ein BBQ mit Meeresaroma

Tonno alla Siciliana

Zutaten (für 4 Personen): 4 Scheiben Thunfisch zu je 150 g circa, 1 Glas extranatives Olivenöl, 2 Zitronen, Oregano, Salz, Chilipulver

Zubereitung:  Waschen und trocknen Sie die Thunfischscheiben sorgfältig ab. Bestreichen Sie sie mit Öl und legen Sie sie auf den heißen Grill. Der Fisch wird nur kurz gegart: 2-3 Minuten pro Seite sind ausreichend, um eine rötliche Farbe im Inneren beizubehalten. Nehmen Sie den Thunfisch vom Grill und bedecken Sie ihn mit der Sauce, die zubereitet wird, indem man Öl, Zitrone, Oregano, Salz und Chili vermischt. Wenn Sie eine frischere und mildere Sauce bevorzugen, können Sie sie mit Salmoriglio ersetzen. Eine ideale Beilage? Gegrillte Zwiebeln und Zucchini.   

Der Wein: Probieren Sie den Thunfisch auf sizilianische Art mit einem Chardonnay "Terre Siciliane". Ein weicher Wein mit blumigen Aroma, der sich für den Kontrast zwischen dem entschiedenen Geschmack des Thunfischs auf sizilianische Art und dem milderen, frischen Geschmack des Salmoriglio eignet.

Feuer unter den Grill! Der Thunfisch auf sizilianische Art ist bereit für seinen triumphalen  Einzug auf dem Tisch. Wir wünschen Ihnen einen Guten Appetit!