Ein Aperitif zu Hause? Finger Food und der richtige Wein sind Garanten für einen Erfolg!

Ein schneller Aperitif, einfache und appetitanregende Rezepte, dazu die richtigen Weine serviert und schon ist es geschafft: Ein Aperitif zu Hause kann zum trendigen Event werden! Entdecken Sie unsere Tipps für einen garantierten Erfolg

veröffentlicht am: 25/05/2018

Der Aperitif ist eines der beliebtesten Events, um einen angenehmen Abend mit Freunden zu beginnen: Und wenn der Ort Ihr eigenes Zuhause ist, dann erhält Geselligkeit eine neue Dimension! Keine Panik: Für eine erfolgreiche Happy Hour benötigen Sie nur ein paar Tricks, leckere Snacks und frische und einladende Drinks. Möchten Sie Ihre erste mondäne Veranstaltung direkt zu Hause organisieren? Wir helfen Ihnen dabei!

Aperitif-Time: Ihre persönliche Happy Hour in nur 7 Schritten

7 regole per un Aperitivo di successo

1 - Dekorieren Sie Ihr Zuhause

In Ihrer Küche ist es gemütlich, aber auch ein wenig langweilig? Dann versuchen Sie doch einmal das: Kleine Farbtupfer und Do-it-yourself-Dekorationen lassen sie zu einem trendigen Ort werden. Dazu müssen Sie weder umräumen noch die Wände in grellen Farben streichen. Basteln Sie einfache DIY-Tischkarten, befestigen Sie Postkarten an strategischen Positionen, ein Gemälde an der Wand, schon haben Sie einen minimalen und modernen Touch erzielt: Lassen Sie sich inspirieren von dem Thema, das Sie dem Abend geben möchten, und kreieren Sie in kurzer Zeit einfache Dekorationen.

2 - Let’s rock!

Sorgen Sie für ein angenehmes musikalisches Ambiente. Berieten Sie am besten eine Playlist vor. Dann müssen Sie nicht lange suchen. Dazu reicht Ihr Smartphone aus. Schließlich wollen Sie nur eine leichte und entspannende Hintergrundmusik und keine Diskothek. Sollte Ihre persönliche Leidenschaft der Heavy Metal sein, glauben Sie uns, das ist der falsche Zeitpunkt...

3 - Der Gast ist König

Ein Trick, um Ihre Gäste zu verwöhnen? Stellen Sie einen Teller mit zusammengerollten Tüchern auf den Tisch. Bei der Ankunft benetzen Sie die Tücher und legen Sie sie kurz in die Mikrowelle. Ein warmes feuchtes Handtuch bringt nicht nur Erfrischung, sondern auch den Wow-Effekt bei allen Anwesenden!

Tutto quello che occorre per un aperitivo di successo: ecco i consigli firmati Giordano!

4 - Beginnen Sie den „Tanz“ mit einem Rosato und…

Die beste Form zu entspannen? Entkorken Sie einen Rosato und servieren Sie in gemeinsam mit einigen Parmesan-Wölkchen. Wie die zubereitet werden? Vermengen Sie zwei Eiweiß (keine Eischnee), Salz, Pfeffer und geriebenen Parmesan. Geben Sie einen Löffel der Mischung in eine Schüssel mit Reismehl und frittieren Sie sie anschließend in heißem Öl. Anschließend lassen Sie das Wölkchen auf Küchenkrepp gut abtropfen. Dazu ein Rosé Millesimato Extra Dry: fruchtig, frisch, sorglos, viel mehr als nur ein Wein!

5 - Tagesparole: Abwechslung

Überlegen Sie, ob Sie Ihren Gäste bei Ihrem Aperitif zu Hause nicht einige unerwartete Geschmackserlebnisse gönnen wollen: eine vegane Pause, eine vegetarische Zeit oder die Wiederentdeckung traditioneller Aromen. Bereiten Sie einen einfachen Salat aus Dinkel, Erbsen und Minze vor; wählen Sie lokale Fleisch und Käse die Sie locker auf einem hölzernen Schneidebrett anrichten; überzeugen Sie mit Omelettes und Mini-Kuchen. Lassen Sie sich von der Kreativität und Inspiration des Augenblicks leiten. Und um Fehler zu vermeiden, öffnen Sie einen Prosecco: vielseitig, spritzig, duftend und unwiderstehlich!

6 - Kleine Portionen bevorzugt!

Es stimmt: Es erfordert etwas mehr Arbeit bei der Vorbereitung und der Organisation Ihres Aperitifs zu Hause. Aber wenn Sie Ihre Speisen in humorvollen kleinen Tassen oder ausgefallenen Untertassen servieren, wird jeder den Eindruck bekommen, vor einem echten Küchenprofi zu stehen. Sie glauben uns nicht? Bei der nächsten Gelegenheit einfach einmal versuchen! Die Komplimente Ihrer Gäste sind die eindeutige Bestätigung Ihres Erfolges in der Küche!

7 - Bringen Sie die Speisen zur richtigen Zeit auf den Tisch

Sie kennen das Sprichwort: „Das Beste zum Schluss“? Verscheißen Sie nicht zu zeitig Ihr Pulver. Lassen Sie Ihren Gästen die Zeit, sich zu setzen, überraschen Sie mit kleinen Delikatessen ... und dann ... zaubern Sie DAS GERICHT auf den Tisch. Den einzigartigen Geschmack, an den sich jeder auch noch Tage später erinnern wird. Das Rezept, das für immer mit Ihrem Namen verbunden sein wird. Und an diesem Punkt ist es Zeit, einen Sauvignon Il Vinré zu entkorken: Ein renommierter Wein, der die Frische des Sauvignon mit der Komplexität eines weißen Charakters mit einer großartigen Textur kombiniert und harmonisiert.

Jetzt kennen Sie alle Geheimnisse, um einen unvergesslichen Abend zu organisieren: Teile Sie Ihre besten Momente mit Instagram-Fotos auf dem Hashtag #GiordanoTime!