Lambrusco di Modena DOC

Lieblicher, spritziger Rotwein

Dieser Wein entsteht aus den kostbaren Trauben der bodenstädigen Rebsorte Lambrusco, die seit uralten Zeiten in der Ebene von Modena angebaut wird.

Alkohol
Alkohol
8%
Serviertemp.
Serviertemp.
8°-10 °C
Organoleptische Eigenschaften

Schwach rubinrote Farbe, spritzig mit intensiven Aromen von reifen roten Früchten. Der Geschmack ist lieblich, mit der richtigen Säure, unterstützt von einem dezenten Körper.

3 ,60
€ 7,20
-50%
1 Flasche   (cod. 8661)
€ 4,80/lt.
Gastronomische Serviertipps

Er ist ideal zu jedem Menü, passt sehr gut als Begleiter zu Salami, Nudeln, rotem Fleisch und Wild.


Mehr

DAS HISTORISCHE MARKE DER LAMBRUSCO-WEINE AUS MODENA
 

Der „Consorzio Marchio Storico dei Lambruschi Modenesi“ verleiht sein charakteristisches Siegel nur an Lambrusco-Weine, die authentischer Herkunft sind. Die Flaschen sind nummeriert und mit einem typischen Korkverschluss und Kordel versehen, die an alte Traditionen anknüpfen.

 

Emilia-Romagna

Spritzigkeit aus Modena: prickelnder Lambrusco!

 

Zwischen Modena und Lambrusco besteht ohne Zweifel eine Seelenverwandtschaft. Der Lambrusco präsentiert sich auf den ersten Blick überschäumend und sprudelnd und spiegelt in seinem Inneren doch Elemente, die der Stadt Modena zugeschrieben werden: Der schlichte und fast spröde Stil der romanischen Sakralbauten, das unverwechselbare Aroma der emilianischen Küche und nicht zuletzt der elegante Glamour der Sportwagenindustrie. Der Lambrusco, der genauso facettenreich ist wie Modena, entfaltet seine sprudelnde Lebendigkeit im Glas und präsentiert sinnbildlich die sanfte, aber faszinierende Schönheit der Emilia-Romagna.
 

Die Emilia-Romagna ist eine zurückhaltende, unaufdringliche Gegend, die ihr volles Potenzial über ihre kulinarischen Erzeugnisse und wunderbaren Weine ausdrückt, die weltweit geschätzt werden.