Die besten apulischen Weine? Entdecken Sie die Spitzenprodukte der Region!

Eine Reise durch die Spitzenprodukte Apuliens: Entdecken Sie Weine und Gourmet-Spezialitäten aus einer bei Geschmackskennern beliebtesten Regionen Italiens.

veröffentlicht am: 04/06/2019

Bezaubernde Küsten, märchenhafte Landschaften, eine gastronomische Tradition und Weine, in die sich Feinschmecker aus aller Welt verlieben: all das ist Apulien und noch vieles mehr. Wenn es noch früh ist, einen Mittelmeerurlaub zur Erkundung dieser wundervollen Region zu organisieren, ist es nie zu früh, eine Reise auf der Gabel anzutreten ... und im Glas! Hier sind einige der beliebtesten Spitzenprodukte der Region, kulinarische Kostbarkeiten, auf die ein echter Gourmet für nichts in der Welt verzichten sollte.

Spitzenprodukte aus Apulien: Weine und Köstlichkeiten zum Kennenlernen

Rotweine

Vini rossi pugliesi e piatti tradizionali in abbinamento

Es gibt Weine, die so beliebt und bekannt sind, dass sie gar nicht erst vorgestellt werden müssen. Der Primitivo di Manduria gehört auf jeden Fall dazu. Ein Rotwein mit großer Tradition, unnachahmlich in Geschmack und Charakter, großartige Substanz, perfekt zu üppigen Gerichten. Er ist aber auf keinen Fall der einzige vollmundige Wein, der die Aufmerksamkeit eines leidenschaftlichen Weinliebhabers verdient. Unter den Rotweinen nimmt der Negroamaro immer einen besonderen Platz in unserem Ranking ein: Er passt aufgrund seiner Struktur und seinen Aromen perfekt zu Fleischgerichten und braucht würzige Aromen nicht zu scheuen. Ein weiterer prominenter Vertreter der apulischen Weine? Direkt aus unserer Kellerei in Torricella, der Esclusivo Goldenes Etikett Puglia Rosso IGT: ein Wein ausschließlich aus Salento-Trauben, der durch den Ausbau in Eichenfässern veredelt wird, einzigartig in seiner Inspiration und absoluten önologischen Reinheit.

Und nun kommen wir zu den Freuden der Tafel! Auf unserer Reise nach Apulien, wenn Sie strukturierte und verführerische Rotweine im Glas servieren, schlagen wir Ihnen vor: Cappello del Gendarme, ein rustikaler Kuchen gefüllt mit Schweinefleisch, Schinken, Eiern, Käse und Putenfleisch. Eine wahre Geschmacksexplosion, welche – noch warm verzehrt – ein paradiesisches Erlebnis ist! Kosten Sie unbedingt die Brasciole, mit Kapern und Pecorino gefüllte Pferdefleischröllchen. Bei der Zubereitung aus köstlichen Zutaten spielen Cardoncello und Lampascione eine wichtige Rolle: Letzterer ist eine Zwiebel mit einem leicht bitteren, unverwechselbaren Geschmack. Schmackhafte Wurst und Käse sind immer eine gute Ergänzung zu Rotweinen, insbesondere zu würzigen und reifen.

Weißweine

Vini bianchi pugliesi e le migliori ricette regionali per accompagnarli

Der einzigartige Charakter Apuliens schenkt uns auch duftende und leichte Weißweine, voller einladender Anregungen. Der Chardonnay hat in dieser Region ein besonders geeignetes Anbaugebiet gefunden, was zu einigen Etiketten mit starkem Charakter führte. In Torricella stellen wir zwei verschiedene Chardonnay-Versionen her: einerseits den Chardonnay Puglia IGP Biologico, sinnlich und fruchtig, und andererseits den Chardonnay Salento IGT Esclusivo Etichetta Oro, einen Weißwein, dem es gelingt, die lokale Inspiration mit internationalen Geschmacksnoten zu verbinden. Das Bild der Angebote aus Apulien wird vervollständigt durch Fiano und Malvasier, zwei vielseitige und eklektische Rebsorten, die in Apulien zu schwungvollen, frischen und faszinierenden Weinen führen.

Kombiniert mit welcher Spezialität kann man diese Etichetten servieren? Unbedingt dazu gehört eine Tiella mit Kartoffeln, Reis und Muscheln, ein echtes Muss: ein Gericht, das in sich ländliche Aromen und den Duft des Meeres vereint, und somit einen gelungenen Ausdruck der zwei Seelen der Region darstellt. Äußerst schmackhaft ist auch die Puddica, die typische Focaccia von Brindisi, weich und schmackhaft. Wenn man einen Weißwein aus Apulien hat, wäre es äußerst schade, dazu nicht einen Teller voll Orechiette mit Rübenspitzen zu genießen, ein Muss für jeden Feinschmecker!

Roséweine

Vini rosati pugliesi e migliori ricette tradizionali per esaltarne i sapori

Sind Sie immer auf der Suche nach neuen Weinen zum Testen? Sich den Roséweinen zuzuwenden, ist eine gute Idee. Auch in diesem Bereich hat Apulien viel zu bieten. Äußerst köstlich ist der Primitivo Rosé, eine delikatere Variante des klassischen Primitivo: ein frischer und einladender Wein, mit reichem und deutlich ausgeprägtem Bukett. Die Produktlinie „Esclusivo Etichetta Oro“ unserer Weinkeller bietet auch ein Roséwein-Etikett an: Der Rosato Puglia IGT ist harmonisch und ausgewogen, angenehm frisch und besitzt eine interessante Aromastruktur.

Zum Abschluss unserer Reise durch die Spezialitäten Apuliens entdecken wir noch einige köstliche Fischgerichte. Die Scapece von Gallipoli ist ein Street Food, das unverzichtbarer Bestandteil aller Kirchweihen und Feiern dieser Region ist. Es handelt sich gebratene Fische von geringer Größe, mariniert mit Semmelbröseln und viel Essig und Safran. Die Scapece von Gallipoli wird in hölzernen Bottichen präsentiert und besteht aus abwechselnden Schichten von Fisch und Brot. Sehr schmackhaft ist auch die Krake im Tiegel: Die Krake wird dafür in einem Terracotta-Tiegel zusammen mit Tomaten, Zwiebeln, Petersilie, kaltgepresstem Olivenöl und Pfeffer gekocht. Äußerst zart und aromatisch, stellt dies einen unwiderstehlichen zweiten Gang dar.

Photo credit: StoryTravelers and StoryTravelers on Visual hunt / CC BY-ND